Dezember 7, 2020

Notizen zum Bibellesen

Tipps zum Bibellesen
Mittelpunkt der Bibel // Unterscheidung von Gesetz und Evangelium

Bibelstarter
Wer hat die Bibel geschrieben? Wann und wozu wurde sie geschrieben?

Fragen, die helfen, die Aussagen des Bibeltextes auf dich zu beziehen.
1. Was macht mich traurig, wenn ich mein Leben betrachte? (Gesetz – Gott zeigt mir meine Schuld)
2. Was tröstet mich, was stimmt mich froh? Wofür kann ich danken? (Evangelium – Gott zeigt mir meinen Heiland)
3. Wie sollte mein nächster Schritt aussehen? Worum muss ich bitten? (Heiligung – Gottes Geist will mein Leben verändern)

Wichtig: Die Heilige Schrift ist sich selbst der beste Ausleger. Darum nutze die unter den Ver­sen angegebenen Vergleich­sstel­len!

Was bedeuten diese Dinge? + Abkürzungen der biblischen Bücher

Vorsicht vor den Überschriften der Psalmen der revidierten Lutherbibel!
Sie lenken von Christus ab auf ein oft weltliches Verständnis!